Menü

Sorry, nothing in cart.

Heidrun Goth

Über Heidrun Groth

Ostdeutschland

Heidrun Groth wurde 1958 in Ostdeutschland geboren und lebt seit einigen Jahren in Schleswig-Holstein. Aufgrund ihrer eigenen Biografie engagiert sie sich heutzutage besonders für Familien, die von Adoption, Zwangsadoption oder vermissten Personen betroffen sind.
In ihrem ersten Buch „Zwangsadoption.
Eine Spurensuche in Ostdeutschland“ beschreibt Heidrun Groth, die als Kleinkind adoptiert wurde, ihre 2007 mit 49 Jahren begonnene Spurensuche nach ihrer Herkunftsfamilie in Ostdeutschland. In ihrem zweiten Buch „Sabrina“ geht es um die Adoption ihrer Tochter Sabrina und um die Suche nach deren Herkunftsfamilie.

weiter lesen ...
X